Liebe Mitglieder des PWV-Zweibrücken, liebe Freunde der Hahnberghütte,

 

wir wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021.

 

Der Vorstand bedankt sich bei Allen, die im Jahr 2020 sich für den Verein in vielfältiger Weise eingebracht haben.

Hoffen wir das wir bald unsere Wanderungen und den Hüttenbetrieb wiederaufnehmen können.

 

 

Wir werden Euch weiterhin über die bekannten Kanäle (Homepage, WhatsApp und persönliche Gespräche) über aktuelle Entwicklungen informieren.

 

Bis dahin, bleibt gesund

der Vorstand des PWV Zweibrücken

 

  

 

 

   Der PWV-Zweibrücken

Ein Selbständiger Verein, mit  335 Mitgliedern gehört zur großen Familie des Pfälzerwald-Vereins

mit derzeit 193 Ortsgruppen. 

Gegründet wurde die Ortsgruppe Zweibrücken 1905. 

In netter Runde den Alltag vergessen und die Natur genießen ist ein Teil unserer Zielsetzung. Wegemarkierung, Naturschutz und Pflege der Pfälzer Hüttenkultur gehören ebenfalls zur Aufgabe des Vereines.

 Mit der Deutschen Wanderjugend setzen wir uns stark für die Jugendarbeit ein, um auch der Jugend die Natur näher zu bringen.

 Wir setzen uns mit aller Kraft ein, um unseren schönen Pfälzerwald als Erholungsgebiet für alle Mitbürger zu pflegen, zu betreuen und zu erhalten.

 

 

 

Der Pfälzerwald-Verein hat sich der Natur verschrieben. Früchte dieser Arbeit sind eine natürliche, sinnvolle Freizeitgestaltung, zahlreiche Naturschutzaktionen im Biosphärenreservat, aber auch das Verstehen untereinander. Dies fängt schon bei der "Deutschen Wanderjugend" des PWV an und führt über familiengerechte Erlebniswanderungen, Monats-, Lehr- und Seniorenwanderungen bis hin zu Radtouren und Wanderwochen im In- und Ausland. Wir fördern heimatliches Kulturverständnis. Der Wald ist für Mensch und Tier "über"-lebenswichtig! Wir schützen ihn. Natürlich.

Mit uns unterwegs